Beitrag

Programmangebot mit Ani Semchi während ihres Winterretreats

Hallo Ihr Lieben, nun hat also Ani Semchi ihren Winterretreat in unserem Zentrum angetreten. Wie Ihr wisst, möchte sie ihre Zeit nicht nur für sich alleine verwenden, sondern auch anderen Menschen von Nutzen sein, übernimmt daher wieder die „normalen“ Kurse sowie einige nicht aufschiebbare „Extras“ wie eine Schulklasse und bestimmte Wochenenden. Im letzten Jahr gab...

Retreat zum Neuen Jahr
Beitrag

Retreat zum Neuen Jahr

An diesen drei Tagen wird wieder Ngondro, die vorbereitenden Übungen für authentische Meditationspraxis, unser Haupthema sein. Die Praxissitzungen bestehen aus Zeiten der Kontemplation, gemeinsamer Praxis von Niederwerfungen und Dorje Sempa. Außerdem besteht immer wieder die Gelegenheit für gegenseitigen Austausch und für die Klärung von Fragen. Eingeladen sind alle, die die Grundlegenden Übungen bereits praktizieren  oder...

Winterzeit – Retreatzeit
Beitrag

Winterzeit – Retreatzeit

Nach geschäftiger Zeit im Zentrum wird ab Dezember wieder eine Phase beginnen mit dem Fokus auf innere, spirituelle Praxis und Weiterentwicklung. Ab Samstag, dem 30. November 2019, beginne ich für drei Monate und lade alle ein, sich von intensiverer, regelmäßiger Praxis inspirieren zu lassen. Zum Retreatbeginn möchte ich gern alle zu einem Nachmittag im Zentrum...

Retreat – Programm Winter 2019-2020
Beitrag

Retreat – Programm Winter 2019-2020

Auch in diesem Winter werde ich wieder 3 Monate Retreat im Zentrum machen. Retreat bzw. Rückzug von der alltäglichen Geschäftigkeit bedeutet eine Zeit des Schweigens und der intensiven Meditationspraxis. So wird dies hoffentlich auch dieses Jahr wieder eine Zeit, in der das gemeinsame Studieren, Reflektieren und Meditieren im Zentrum zum Mittelpunkt werden und die Atmosphäre...

Tulku Damcho Rinpoche
Beitrag

Tulku Damcho Rinpoche

Der Besuch von Tulku Damcho Rinpoche und seines Begleiters, Lama Sonam, im Oktober 2019 war für unser junges Zentrum „Neuland“, da wir das erste Mal einen für uns bis dahin fremden hohen Rinpoche zu organisieren und betreuen hatten. Um es vorweg zu nehmen: es hat alles geklappt. Und war etwas nicht ganz perfekt, lag die...

Beitrag

Aufbaukurs: wie es weiter geht

Am 14. September fand das erste Treffen des neuen Aufbaukurses statt. Nach einem sehr konstruktiven Austausch, an dem viele Teilnehmer früherer Studienkurse teilnahmen und an dem wirkliches Interesse deutlich wurde, das bisher erworbene Wissen über die Buddhistische Lehre zu vertiefen und besser zu verstehen, haben wir dort beschlossen, dass sich die Teilnehmer des Aufbaukurses jeweils...

Beitrag

Trauerfeier für Petra

Um von unserem langjährigen Zentrums- und Vorstandsmitglied Petra Sanders Abschied zu nehmen,  versammelten sich letzten Mittwoch, dem 18. September 2019, Petras Freunde und Bekannte aus dem buddhistischen und privaten Umfeld zu einer kleinen Feier. Das Zentrum war so voll wie selten, freie Stühle gab es kaum noch. Mancher Gast kam von weit her oder hatte...

Beitrag

Video-Abend: Akong Rinpoche und Samye Ling

Samye Ling in Schottland ist Kloster und internationales Zentrum der Buddhistischen Lehre. Es ist für seine unverfälschte Lehre und Tradition bekannt. Es werden Unterweisungen in Buddhistischer Philosophie und Mediation der Karma Kagyu Linie des Tibetischen Buddhismus angeboten. Samye Ling ist auch ein Zentrum zur Wahrung der Tibetischer Religion, Kultur, Medizin, Kunst, Architektur und des traditionellen...

Dharma Education – Aufbaukurs beschlossen
Beitrag

Dharma Education – Aufbaukurs beschlossen

Teilnehmer vergangener Studienkurse haben sich am Samstag, dem 13. Juli 2019 getroffen, um gemeinsam zu überlegen, wie eine Fortführung dieser Kurse stattfinden könnte. Da einige Besucher des Zentrums zum Teil recht weit weg wohnen, ist es schwierig, regelmäßige kurzfristige Termine zu vereinbaren. Nach einem sehr konstruktiven Austausch, in dem wirkliches Interesse deutlich wurde, das bisher...

Ngöndro-Gruppe – Termine 2019
Beitrag

Ngöndro-Gruppe – Termine 2019

Unsere neue Ngöndrogruppe trifft sich zum gemeinsamen Praktizieren. Zusätzliche Teilnehmer sind willkommen. Selbstverständlich kann man auch die Praxis auch alleine machen – daher hier eine kurze Vorstellung, um was geht: Ngöndro ist eine sehr alte, traditionelle Praxis im tibetischen Buddhismus, bestehend aus den vier allgemeinen und den vier besonderen Übungen. Es ist die Grundlage für...