Neue monatliche Meditations-Anfängerkurse

ab September am 1. Mittwoch im Monat neuer Kursbeginn

4 x mittwochs von 18.15 bis 19.15 h

„Sinn und Zweck unserer Meditationspraxis ist es, den wilden, ungezügelten Geist zu zähmen, und uns uns anderen nicht zu schaden, sondern uns hilfreich und heilsam zu verhalten. Denn betrachten wir uns genau, werden wir zum Schluss kommen, dass alle unsere Probleme und Schwierigkeiten aufgrund dieses wilden Geistes, bei dem sich alles immer nur um uns selbst dreht, entstehen. Hätten wir mehr Kontrolle darüber, wäre vieles in unserem Leben anders, oder?“ (Drupon Rinpoche)

Meditation ist unendlich wertvoll. Braucht aber die richtige Einführung und Anleitung. Es ist äußerst schwierig, Meditation über Bücher oder im Selbststudium zu erlernen und zu üben. Dabei kann vieles missverstanden werden. Bei unseren Einführungskursen werden die Teilnehmer schrittweise an das richtige Verständnis von Meditation herangeführt, denn es geht um viel mehr, als sich mit ruhigem Geist einige Zeit auf dem Mediationskissen aus dem Alltags-Geschehen zurück zu ziehen.

Meditation soll uns helfen, unseren Geist kennenzulernen, und so in der Lage zu sein, mit dem Geist zu arbeiten, so dass wir zu mehr Einsichten, zur Kontrolle über unseren Geist, und dadurch zu größerer Zufriedenheit gelangen können.

Bitte an Ani Semchi wenden für Anmeldung und Fragen: Tanka_schnabel@hotmail.com