Alle Veranstaltungen im Überblick mit Zoom-Links

Wöchentlich:

Montag:  Fragestunde 18.30 – 19.15 h
https://us02web.zoom.us/j/87042315199 
               Meeting ID: 870 4231 519
9  

Montag: fortlaufende Meditationsgruppen,   19.30 – 21 h

https://us02web.zoom.us/j/87042315199 
             Meeting ID: 870 4231 5199

Mittwoch:  Anfängermeditationsgruppe   18.15 – 19.15 h

https://us02web.zoom.us/j/81996473855
            Meeting-ID: 819 9647 3855


Mittwoch: fortlaufende Meditationsgruppe 19.30 – 21.00 h

https://us02web.zoom.us/j/81996473855
            Meeting-ID: 819 9647 3855


Donnerstag:   Stille Meditation, Chenrezig-Puja   18.00 – 19.30 h
https://us02web.zoom.us/j/84074481961
            Meeting ID: 840 7448 1961

Freitag : offene Tür 14 – 17 h (Freunde, Interessierte, Neugierige, all sind willkommen)

Samstags offene Tür: 14 – 17 h
21. Aug / 11. u. 25. Sept. / 9. u. 30. Okt. / 13. u. 27. Nov. / 18. Dez. 

Zweiwöchentlich:

Donnerstag:  Ngondrogruppe  19.45 h bis 21 h
https://us02web.zoom.us/j/84074481961
                   Meeting ID: 840 7448 1961

Monatlich:

Samstag:  Ngondro Grundlagen-Gruppen 1+2    Termine nach Vereinbarung,
                     13.30 – 15.30 h 
                     Termine:  04. Sept. / 02. Okt. / 06. Nov. / 11. Dez.
                     im Anschluss finden immer Sangha-Treffen statt:  ab 16 h

Samstag: Retreat-Tage:  8 – 17.00 h   
                    Termine: 23. Okt. / 20. Nov.

Zoom-Links stehen im Rundmail (kann unter Kontakt abonniert werden)

Vierteljährlich:

Studienkurs  jeweils Sa./So.:         ca. 9.30 – 16.00 h
Termine: 19.-20. Juni / 18.-19. Sept. / 04.-05. Dez

Infos bei Ani Semchi:  Tanka_schnabel@hotmail.com

Bitte habt Geduld, wenn ihr nicht sofort Zugang über Zoom habt. Wir tun unser Bestes, damit es immer mit der Verbindung klappt. Aber manchmal muss der Laptop updaten, und zudem muss man nun erst in den „Waitingroom“, um dann zum Meeting zugelassen zu werden. 

Die Gruppen sind für alle Interessierten offen.

Ich bitte allerdings alle Teilnehmer, die sich entschließen, regelmäßig an den Gruppen teilzunehmen, dies auch zu tun. Unsere Lehrer vermitteln, dass die Dharma-Lehren äußerst wertvoll sind, und man sollte nicht leichtfertig damit umgehen. Wenn wir ernsthaft und aufgeschlossen studieren, reflektieren und meditieren, werden wir selbst feststellen können, wie recht sie haben.


Außerdem tragen wir mit unserer Haltung dazu bei, welchen Eindruck andere Menschen von Buddhismus, der Meditation oder dem Zentrum erhalten. Darum bitte auch während der Gruppen nicht essen, trinken und keine sonstigen Aktivitäten ausüben.


Alle Kurse finden auf Spendenbasis statt. Wir freuen uns, wenn alle, die können, ihre Wertschätzung durch eine Spende zum Ausdruck bringen und so dazu beitragen, die laufenden Kosten zu decken.

Für weitere Informationen an Tanka_schnabel@hotmail.com schreiben.
Hygiene-Maßnahmen sind auf der Webseite nachzulesen: www.Kirchheim-Samye.org

Unterstützung des Zentrums durch Mitgliedschaft

Es ist uns ein großes Anliegen, dass wir die Dharma-Veranstaltungen umsonst anbieten können. Darum finden außer dem 3-jährigen Studienkurs und über die VHS organisierte Vorträge, alle Meditationskurse auf Spendenbasis statt. 
Aber: wir haben laufende Unkosten und müssen Kredite abbezahlen. Darum bitten wir Euch, nicht zu vergessen, dass wir auf finanzielle Unterstützung, das heißt Spenden, angewiesen sind. Eine kontinuierliche und verlässliche Hilfe wäre, Mitglied im Zentrum zu werden und so auf dauerhafte Weise an der Weiterentwicklung dieses Ortes des Friedens und der Inspiration mit Teil zu haben.
Weitere Unterstützung für das Zentrum
Diese Unterstützung kann erfolgen:
durch regelmäßige oder in gewissen Abständen erfolgende Spenden.
durch Mitgliedschaft
durch Spende für das Projekt 1000 Buddhas für Kirchheim     
Spenden
(Bankverbindung siehe am Ende des Rundmails) und auch beim Einkauf bei Amazon durch  Angabe unseres individuellen Charity Links https://smile.amazon.de/ch/69-042-05170 
AmazonSmile kann nun auch im Menüpunkt „Einstellungen“ der Amazon Shopping-App für Smartphones mit Android-Betriebssystem aktiviert werden. Wie das geht, lest Ihr hier: 
AmazonSmile in der App aktivieren
Auf jeden Fall bitte das Zentrum als Projekt aussuchen, das die Spende erhalten soll. 
Bitte schickt Kommentare, Anregungen, Fragen etc. an folgende E-Mail Adressen Tanka_schnabel@hotmail.com oder an silvia.schwarzfeld@arcor.de.
Bankverbindung für Spenden  –    BANK-ÜBERWEISUNG
EMPFÄNGER    Kagyu Samye Dzong Kirchheim e.V.
IBAN           DE92 4306 0967 7040 3323 00
BIC/SWIFT  GENODEM1GLSBANK GLS Bank
BLZ      4306 0967
KONTO-NR      7040 3323 00

Die Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar.

Kagyu Samye Dzong Kirchheim Webseite:  
www.Kirchheim-Samye.org