Tonis Arbeiten

Tonis Arbeiten

Der Aufenthaltsraum ist von Toni zur Werkstatt umfunktioniert und mit großem Fleiss erstehen die Regale, die die restlichen der 1000 Buddhas beherbergen sollen.Bis Ende Oktober wird der Schreinraum in vollem Glanz erscheinen. Die Regale sind beleuchtbar und Erika ist unaufhörlich damit beschäftigt, die letzten davon, die in Samye Ling gegossen wurden und als Rohlinge in Kisten verpackt, auf ihren großen Auftritt gewartet haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.